B- Wurf 

21. Oktober 2016

Heute ist der 61. Tag von Andra´s Trächtigkeit und die Welpen kommen auf die Welt.

Wir freuen uns über 3 Rüden und 4 Hündinnen, die alle sehr lebhaft und vital sind.

1. Woche

In den ersten Tagen geschieht ausser Schlafen und Trinken nicht sehr viel. 

Die Kleinen sind alle sehr lebhaft und äusserst interessiert an Mama Andra´s Milchbar.

2. Woche

Schon sind die sieben Zwerge eine Woche alt und langsam versuchen sie ihre Beinchen etwas einzusetzen. Alle nehmen prächtig zu, haben ihr Geburtsgewicht schon verdoppelt und wiegen über 1000 g. Andra ist eine sehr fürsorgliche Mutter und kümmert sich vorbildlich um die Kleinen.

3. Woche

In Riesenschritten geht es nun schon in die dritte Lebenswoche. Die Beinchen werden immer besser eingesetzt und alle  Äuglein sind offen. Das Sehvermögen setzt aber erst ab dem ca. 21. Tag ein. Die Welpen nehmen kräftig zu und einer hat doch tatsächlich schon am Tag 14 die 2000g-Marke überschritten. Mitte der Woche sind nun alle Welpen deutlich über den 2000g und haben schon ihr Geburtsgewicht vervierfacht.

4. Woche 

Die Tage fliegen nur so vorbei und schon sind die Zwerge vier Wochen alt und bezaubern uns jeden Tag aufs Neue. 

Anfang der Woche haben nun alle schon die 3000g Marke überschritten und  nachdem die Ausbruchsversuche überhand nahmen, zogen die Kleinen nun in den grösseren Auslauf nebenan um. Die Wurfkiste bleibt als bekannter Rückzugsort erstmal dabei. Ende der Woche gab es das erste Mal " eigenes " Futter. 

5. Woche

Das Leben der Zwerge wird immer spannender:  lebhafte Spiele und neugieriges Erkunden neuer Dinge. Täglich lernen sie Neues. Die ersten Besucher waren da und am 32. Tag hatten alle Welpen schon die 4000g überschritten. 

6. Woche

Wir können es kaum glauben, dass die Zwerge schon in die sechste Lebenswoche gehen. Und wie es sich für eine neue Woche gehört, haben nun alle die 5000g gut überschritten. Die Zähne sind gut zu spüren und werden auch - mehr oder weniger liebevoll - eingesetzt. Endlich hat auch der nasskalte Ostwind bei uns aufgehört, so dass die Welpen raus können. Jetzt am Wochenende gab es viel Spass für die Welpen - es gab Kinderbesuch. Im Laufe der Woche passiert aber noch viel mehr : die Welpen bekommen nun eine zusätzliche Mahlzeit mit Hackfleisch und immer neue Spielmöglichkeiten kommen für die Erkunder und Entdecker hinzu.

7. Woche

Eine weitere ereignisreiche Woche beginnt. Das Leben hier wird immer lebhafter und es macht einfach nur Freude, die Entwicklung der Zwerge zu begleiten. Die Welpen nehmen kräftig zu und wiegen nun alle mehr als 6500 g. 

Die Woche beginnt mit neuen Spielmöglichkeiten und dem Besuch des "Opa´s" aus der Schweiz. 

Eisige Temperaturen im Minusbereich begleiten uns diese Woche. Die Kleinen können immer nur kurze Zeit raus. Trotzdem werden seit Anfang der Woche alle grossen Geschäfte draussen erledigt und die Nachtruhe geht von 23 Uhr - 6 Uhr. 

Die heissbegehrte Fleischmahlzeit besteht nun abwechselnd aus gewolftem Rinderstich, Herz-, Lefze oder  Zunge. Andra stellt das Säugen jetzt langsam ein. 

8. Woche

Nun geht es in den Endspurt - alle Welpen haben die 8000g-Marke überschritten. Jeder Tag bringt neue Entdeckungen und die Wohnung wird als weiterer Lebensraum erobert. Die Woche beginnt mit dem Besuch von Papa Carat. 

In dieser Woche werden die Welpen geimpft und gechippt. Die letzten Tage mit unseren Zwergen vergehen rasend schnell.

9. Woche

Anfang der 9.ten Woche erfolgte die Wurfabnahme und die Zwerge begeben sich im Laufe der Woche auf ihren neuen Lebensweg. Nach und nach reisen die Zwerge mit ihren neuen Familien ab. Wir lassen sie mit etwas Wehmut, aber mit Freude zu ihren neuen Familien ziehen.

Die B-chens in Einzelfotos :

Es stellen sich vor:

die Rüden Big Ben und Brösel und Brytan

und 

die Hündinnen Bailey und Baleika und Belana und Bonita

 weiter geht es bei B-Wurf neue Familien 

eine bunte Hundefamilie =) Besuch am 23. September 2018

Aktuelles 

letzte Aktualisierung:
28.09.2018
Druckversion Druckversion | Sitemap
© Elke May