B-Wurf

Es ist ein herrlicher Sonnenscheintag, dieser 26. März. Die Welpen entschlossen sich diesen schönen Tag zu nutzen, und am 62. Tag der Trächtigkeit pünktlich zu auf die Welt zu purzeln. Innerhalb einiger weniger Stunden schenkte Toni einem wundervollen Sixpack das Leben.

Wir freuen uns über 3 Rüden und 3 Hündinnen, die sofort putzmunter an die Milchbar krabbelten.

 

1. Woche

Der Sixpack kam mit schönen Geburtsgewichten von 348g - 440 g zur Welt. Die ersten Tage werden mit viel Schlafen und noch mehr Besuchen an der Milchbar verbracht. Bereits an Tag 6 haben alle ihr Geburtsgewicht verdoppelt - einem Hundemädchen fehlten dazu nur 10 g, die sie an Tag 7 locker auf mit auf Waage packte.

Ein paar Impressionen aus der Wurfkiste:

2. Woche

 

Schon sind wir in der zweiten Woche. Bereits am 9.ten Tag haben alle sechs Welpen die 1000g-Marke geknackt. Die Entwicklung ist rasant. Anfang der 2. Woche versuchen die Kleine bereits ihre Beinchen einzusetzen, was bei den vorderen  besser klappt, als bei den hinteren Ecken. Aber täglich gibt es Fortschritte und es ist faszinierend dies miterleben zu dürfen. Toni hat wieder sehr viel Milch und schafft es ohne Probleme den Sixpack satt zu bekommen. Ende der Woche gibt es schon die erste Wurmkur, die den Welpen nicht so sehr mundete. Auch die erste Pediküre fand Ende der Woche statt, die kleinen Krallen wurden etwas gekürzt. Langsam beginnen die Welpen miteinander zu spielen.

3. Woche

Wieder fliegen die Tage nur so vorbei. Die Welpen werden immer mobiler, das Seh- und Hörvermögen nimmt zu. Das Krabbeln wird schneller und gegen Ende der dritten Woche erreichen sie bereits die Milchbar, wenn Toni steht. Das Säugen findet aber weiterhin im Liegen statt, wobei der Platz immer enger wird. Die Geburtsgewichte sind bereits an Tag 15 und 16 vervierfacht. Toni kümmert sich weiterhin sehr um ihre Welpen, die alle 2 - 2 1/2 Stunden hungrig sind.

4. Woche

Schwuppdiwupp sind wir in der vierten Woche. Die Zähnchen brechen durch. Die 2000g - Marke ist von allen an Tag 21 geknackt und auch die Geburtsgewichte sind schon verfünffacht. Eine grosse Leistung von Toni und die Zwergen. Weiterhin schlafen wir bei Toni und den kleinen Ringeln, um beim Säugen etwas helfen zu können. Toni bekommt morgens ein Schmackofatz mit lecker Joghurt und Haferflocken und auch die Futterrationen werden jetzt deutlich erhöht. Abends gibt es Rindfleisch mit Gemüse und verschiedenem Obst.

Aktuelles 

unser Sixpack ist gelandet

 

- weiter zu

  B-Wurf

 

 

 

 

- Dario angekört

 

letzte Aktualisierung:
18.04.2021
Druckversion Druckversion | Sitemap
© Elke May